So wirkt Animal Care DOGS

Basierend auf der jahrhundertealten Tradition des Badens in kohlensäurehaltigen, natürlichen Quellen in Japan und Europa, wurde die japanische OnZen Technologie entwickelt. Auf Grundlage einer ausgewogenen Kombination von Carbonat und Bicarbonat werden physiologisch optimierte Bedingungen geschaffen, die es ermöglichen, die wohltuenden und vitalisierenden Effekte der natürlichen Quellen auf einfachem Weg auch zu Hause zu erreichen.

 

Animal Care DOGS ist natürlich frisch, verbessert die Durchblutung und neutralisiert unangenehme Gerüche. Dabei verzichten wir bewusst auf jegliche Beigabe von Parfüms und Farbstoffen, was vor allem der empfindlichen Hundenase entgegenkommt und das Baden bzw. Duschen zu einem stressfreien Erlebnis macht.

 

Einfache und schnelle Anwendung

Geben Sie eine bis zwei Animal Care DOGS Tabletten in die Badewanne. Die Tablette löst sich bei handwarmen Wasser langsam auf. Spülen Sie Ihren Hund nun ab – fertig. Sie können Animal Care DOGS auch in einem eigens für dieses Konzept patentierten Duschkopf (Abb. u.) verwenden. Der Duschkopf kann zudem mit einem handelsüblichen Adapter an Ihren Gartenschlauch angeschlossen werden.

Animal Care DOGS lässt sich auch ganz unkompliziert mit der Gießkanne im Garten verwenden: Einfach eine Tablette in eine handelsübliche 10 l Gießkanne geben, mit Wasser aufgießen, auflösen lassen und ggfs. Ablagerungen vom Boden aufrühren. Hund abspülen – fertig!

 

Unangenehme Gerüche sind ab heute Vergangenheit

Schmutzablagerungen im Fell und auf der Haut können sich negativ auf die Gesundheit Ihres Hundes auswirken. Hinzu kommt eine Geruchsbelästigung, vor allem bei nassen Hunden. In diesem Fall sind unangenehme Gerüche Ihres Hundes nach einem ausgiebigen Spaziergang nahezu vorprogrammiert und das kann das gemeinsame Miteinander zu Hause stark beeinträchtigen.

 

Wie entsteht der unangenehme Geruch beim Hund?

Das Sebum oder auch Körperfett, das von den Talgdrüsen gebildet wird, wird durch mineralischen Schmutz in Kombination mit Bakterien zersetzt. Dadurch entsteht der von vielen Besitzern als unangenehm empfundene Hundegeruch. Haar besteht aus Proteinen, dem sogenannten Keratin. Dieses Keratin ist ein negativ geladenes Ion, das den positiv geladenen mineralischen Schmutz, vergleichbar mit der Wirkungsweise eines Magneten, anzieht. Animal Care DOGS hat mit seiner Naturformel eine große Affinität zu dem Keratin und bindet den mineralischen positiv geladenen Schmutz sowie die entstandenen Abbauprodukte auf der Haut, ohne jedoch dabei das für die Hundegesundheit wichtige Sebum zu beschädigen.

 

 

 

Animal Care DOGS – für ein sauberes, geruchsneutrales
und gesund glänzendes Hundefell, das auch nach der
Wäsche seine natürlichen Schutzfunktionen behält.

 

Back to Top